Longwitz Organisation & Consulting
Salzhausstr. 15
2503 Biel

Tel. +41 (0)32 512 61 19
Mob. +41 (0)78 867 62 54

info@longwitz.ch

Weisheit der Woche

Die Menschen haben keine Zeit füreinander, sie haben nicht einmal die Zeit, einander zuzulächeln.
(Mutter Teresa)

Zeitmanagement

Mein Zeitmanagement-Programm

  • Analyse
  • Beratung
  • Umsetzung

Individuell, für Gruppen, oder das ganze Team.

Mein Service

Ich unterstütze Sie mit Workshops und mit individueller Beratung dabei, sich und Ihre Arbeit besser zu organisieren, sodass Sie in der gleichen Zeit mehr erreichen oder Gleiches eher und leichter erreichen. Erfahrungsgemäss ist die Theorie des Zeitmanagement leicht zu erlernen. Ein guter Workshop, ein gutes Buch und etwas Übung genügen. Die Umsetzung ist oft schwieriger: Die guten Vorsätze werden schnell vergessen oder manche "allgemeingültigen" Regeln versagen in Ihrem speziellen Fall. Daher biete ich nicht nur Schulung, sondern auch Unterstützung bei der Umsetzung an - bis es für Sie funktioniert.
 

Mein Zeitmanagement-Werkzeug

Nutzen Sie mein seit mehreren Jahren entwickeltes und eingesetztes Zeitmanagementsystem, das Ihnen hilft, Ihre Zeit besser einzuteilen: Mit "TiDy - Time Management & Diary" schaffen Sie sich eine Übersicht über Ihre Tätigkeiten, setzen Prioritäten, planen mit Leichtigkeit jeden Tag und kontrollieren Ihre Erfolge.

Bei der Arbeit dient TiDy auch zur Aufzeichnung Ihrer Arbeitsstunden. Wie lange haben Sie an welchem Projekt gearbeitet? Die Berichtsfunktion von TiDy gibt jederzeit ausführlich Auskunft.

TiDy ist Freeware! Kostenloser Download hier.

Geschichte

Jeder Mensch organisiert seinen Tag, das war schon immer so. Jedoch erst mit der Industrialisierung ist die Komplexität unserer Arbeitstage so sehr gestiegen, dass eine formelle tägliche Planung sinnvoll geworden ist. So erschien im Jahre 1910 das Werk "How to Live on 24 Hours a Day" von Arnold Bennett, welches das Thema Zeitmanagement zum ersten Mal theoretisch betrachtete.
Seither ist viel geschehen. Einen Boom erlebte Zeitmanagement seit den 70er Jahren. Namen wie Alec Mackenzie ("The Time Trap", 1972), Stephen Covey ("The 7 Habits of Highly Effective People", 1989), und Lothar Seiwert ("Wenn Du es eilig hast, gehe langsam", 1998) wurden zum Begriff. David Allen hat mit seinem "Getting Things Done" (2001) einen neuen Trend geschaffen.
Heute wird man von spezieller Software beim Planen unterstützt und auf dem Smartphone hat man diese immer bei sich. Aber auch die besten Hilfsmittel nützen wenig, wenn man sie ohne Hintergrundwissen und System verwendet.

Warum Sie?

Natürlich haben auch Sie Ihre Methoden, Ihr Leben und Ihre Tage zu planen, und bis jetzt ging es gut, oder? Und wenn es Stress gibt, liegt es sowieso meistens an anderen: Chefs, Kollegen, oder sogar Kunden. Da kann man nichts machen.
Warum also sollten Sie zusätzlich Zeit und Geld investieren, um mehr über Zeitmanagement zu lernen? Und warum täglich noch mehr Zeit zum Planen verwenden?
Wenn Sie mit Ihrem Leben zufrieden sind, Ihre Ziele kennen und erreichen, und sich selten gestresst fühlen, gibt es keinen Grund, etwas zu ändern. Dann schreiben Sie mir bitte, es würde mich interessieren, wie Sie es geschafft haben!
Wenn Sie sich aber oft gestresst und gehetzt fühlen, und bei allem Einsatz nicht voranzukommen scheinen, kann Zeitmanagement die Lösung für Sie sein. Sicher erledigen Sie Ihre Aufgaben gut. Erledigen Sie auch die richtigen Aufgaben? Planen Sie schriftlich, setzen Sie Prioritäten und halten sich daran? Gehen Sie geschickt mit Störungen, Unterbrechungen und neuen Situationen um?
Zeitmanagement bietet Methoden, um Ihre Arbeit effektiver zu machen. Damit Sie erreichen, was Ihnen wichtig ist, und Ihnen noch Zeit für das Wesentliche bleibt!
 
"Gegen das Fehlschlagen eines Planes gibt es keinen besseren Trost,
als auf der Stelle einen neuen zu machen." (Jean Paul)

Ich freue mich auf Ihre Anfrage: Kontakt